Ich lassen alle meine Zuchthunde vor Zuchteinsatz tierärztlich untersuchen und setzen nur

eine Hund in der Zucht ein, der gesund und einwandfrei ist. Trotzdem möchten ich nicht

vergessen zu erwähnen, dass ich nicht zu 100% garantieren oder ausschließen kann,

dass meine Welpen niemals krank werden können. Den in jeder Zucht ist es so, dass es trotz

großer Sorgfalt vorkommen kann, dass der ein oder andere Welpe, später Krankheiten oder

Auffälligkeiten haben kann. Gerade bei den Bulldoggen, wo zum Teil auf extrem

rassetypisches Erscheinungsbild gezüchtet  wurde, ist es heute leider noch nicht möglich,

alle rassespezifischen Krankheiten vollständig auszuschließen. Denn diese sind auch

bei den Bulldoggen genetisch vorhanden und können leider unter Umständen nach

mehreren Generationen wieder auftreten. Auch genaue und penible Selektion, kann dies  

nicht zu 100 % sicher stellen. Deshalb kann Ihnen auch kein Züchter dieser Welt eine Garantie

auf Lebenszeiten geben.

 

Wer damit nicht umgehen oder das nicht akzeptieren kann,

                    sollte auf den Kauf eines Welpen dieser Rasse lieber verzichten.